Action disabled: index

Ihr möchtet nicht mit einem alten 8 Bit Controller sondern gleich mit dem aktuellen Stand der Technik in die Programmierung von Mikrocontrollern einsteigen? Dann seid ihr hier genau richtig! Oft wird behauptet 32 Bit Controller seien zu kompliziert für Anfänger und man solle lieber mit den alten kleinen Controllern anfangen zu lernen. Das ist richtig, wenn man sich den Controllern von ihrer inneren Architektur her nähern möchte. Moderne Controller sind wesentlich komplexer als die „guten“ alten 8 Bit Architekturen. Aber nur wenige Menschen kaufen sich einen Computer aus dem vorigen Jahrhundert um damit die Grundlagen der PC-Programmierung zu lernen. Im Gegenteil, sie kaufen sich eher das absolute Spitzenmodell was es heute am Markt gibt! Sie beginnen nicht mit den unsäglichen Tiefen der Assemblerprogrammierung sondern nutzen sofort aktuelle Programmiersprachen.

Dafür haben wir dieses Tutorial vollständig überarbeitet. Die klassische und oft auch sehr Zeit und Nerven raubende Programmierung in C haben wir jetzt nach hinten gestellt und beginnen mit der grafischen Programmierung. Die theoretischen Grundlagen werden Learning by Doing während der Übungen vermittelt. Eine Zusammenfassung der Theorie findet sich dann wieder am Ende des Tutorials. Das Tutorial kann prinzipiell mit jedem STM32 Board abgearbeitet werden. Als Referenzhardware werden jedoch zwei speziell für die Ausbildung an Berufsschulen entworfene Boards verwendet. Besonders das mySTM32 Board light bietet einen extrem preiswerten Einstieg.