Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
start [2019/11/27 20:48]
huwi [Weiterführendes]
start [2019/12/15 18:31] (aktuell)
huwi
Zeile 1: Zeile 1:
 {{ :​transparent_logo_sisy.png?​nolink&​150|}} {{ :​transparent_logo_sisy.png?​nolink&​150|}}
-====== aktueller Hinweis ====== 
- 
-**<​COUNTDOWN:​02.12.2019|zum ESE-Kongress>​** 
- 
-[[https://​ese-kongress.de/​frontend/​index.php?​page_id=9812&​v=List&​do=15&​day=1001&​ses=10648#​|ESE-Kongress 2019 Sindelfingen,​ Model-Driven Embedded Software Engineering,​ ein Praxisorientierter Überblick - von den Anforderungen bis zum Test]] 
---------------------------------------- 
  
 ===== Meinen STM32 einfach und modern programmieren ===== ===== Meinen STM32 einfach und modern programmieren =====
  
-Dieses Tutorial wendet sich an Leser, die bereits über Kenntnisse einer beliebigen Programmiersprache verfügen und sich auch mit der objektorientierten Programmierung von ARM Mikrocontrollern beschäftigen möchten. +Ihr möchtet ​mit nicht mit einem alten 8 Bit Controller sondern gleich mit dem aktuellen Stand der Technik ​in die Programmierung von Mikrocontrollern ​einsteigen? Dann seid ihr hier genau richtig! Oft wird behauptet 32 Bit Controller seien zu kompliziert ​für Anfänger ​und man solle lieber ​mit den alten kleinen Controllern anfangen zu lernen. Das ist richtigwenn man sich den Controllern von ihrer inneren Architektur her nähern möchteModerne Controller ​sind wesentlich komplexer ​als die "guten" ​alten 8 Bit ArchitekturenAber nur wenige Mensch kaufen sich einen Computer aus dem vorigen Jahrhundert um damit die Grundlagen der PC-Programmierung zu lernenSie kaufen sich eher das absolute Spitzenmodell was es heute am Markt gibt! Sie beginnen nicht mit den unsäglichen Tiefen ​der Assemblerprogrammierung sondern nutzen sofort moderne Sprachen.
-Es ist kein C++ oder ARM-Programmier-Tutorial im engeren Sinne und erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Allgemeingültigkeit in diesen Bereichen. Hier soll sich speziell mit ausgewählten Aspekten für den **einfachen Einstieg ​in die objektorientierte ​Programmierung von ARM-Mikrocontrollern** auseinandergesetzt werden. +
- +
-><​html><​iframe width="​640"​ height="​480"​ src="​https://​www.youtube.com/​embed/​Pa4ju8oUXvw"​ frameborder="​0"​ allowfullscreen></​iframe></​html>​ +
- +
-Ausgewählte Bereiche dieses Tutorials sind speziell ​für Inhaber von einer aktuellen SiSy Lizenz konzipiert. Dem Anwender stehen nach Erwerb des Produktes persönliche Zugangsdaten für diesen Bereich zur Verfügung. Die Daten für die ersten Schritte sind allgemeingültig ​und im öffentlichen Teil für jeden erreichbar. Im Zusammenwirken ​mit der kostenlosen [[http://​www.sisy.de|SiSy]] DEMO sollten sie für alle Interessierten eine gute Starthilfe und ein Schnupperkurs für mehr Wissen sein. Das Tutorial wird auch weiterentwickelt. Es lohnt sich also immer wieder rein zu schauen.  +
- +
-//Viel Spaß mit diesem kleinen Tutorial!//​ +
- +
-===== Einleitung ===== +
- +
-Die Objektorientierung ​ist ursprünglich angetretendas Programmieren einfacher zu machenPraktisch erscheinen jedoch objektorientierte Sprachen für viele eher als Hürde, nicht als  Erleichterung. Das muss aber nicht so sein. Assembler und C sind nicht wirklich einfacher ​als C++. Bilden Sie sich zu folgenden Codeausschnitten selbst Ihre Meinung. +
- +
- +
- +
- +
- +
- +
- +
- +
-><​code c> +
-// "klassische" ​Schreibweise ///////////////////////////////////////​ +
-RCC_AHB1PeriphClockCmd(RCC_AHB1Periph_GPIOD,​ ENABLE); +
-GPIO_InitTypeDef ​ GPIO_InitStructure;​ +
-GPIO_InitStructure.GPIO_Pin = GPIO_Pin_12;​ +
-GPIO_InitStructure.GPIO_Mode = GPIO_Mode_OUT;​ +
-GPIO_InitStructure.GPIO_OType = GPIO_OType_PP;​ +
-GPIO_InitStructure.GPIO_Speed = GPIO_Speed_100MHz;​ +
-GPIO_InitStructure.GPIO_PuPd = GPIO_PuPd_NOPULL;​ +
-GPIO_Init(GPIOD,​ &​GPIO_InitStructure);​ +
-GPIO_SetBits(GPIOD,​GPIO_Pin_12);​ +
- +
-</​code>​ +
- +
-><​code cpp> +
-// objektorientierte Schreibweise /////////////////////////////////​ +
-Led ledGreen; +
-ledGreen.config(GPIOD,​12);​ +
-ledGreen.on();​ +
- +
-</​code>​ +
- +
-Ich glaube dieses kleine Beispiel zeigt deutlich, dass eine objektorientierte Vorgehensweise und Programmierung zu wesentlich verständlicherem Quellcode führen kannMan könnte auch sagen, dass man das Ziel der Objektorientierung erreicht hat, wenn sich der Programmcode wie Klartext lesen lässtWir wollen uns von Bedenken und inneren Hürden nicht abhalten lassen objektorientiert zu arbeiten. Zuerst gilt es, die Voraussetzungen für die Arbeit zu schaffen. +
- +
-> **„Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster,\\  +
-    das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet\\  +
-    und die Lebensauffassung weitet.“**\\ <​sup>​Frank Harris (1856-1931),​ amerikanischer Schriftsteller</​sup>​+
  
-====== ​Ein paar theoretische Grundlagen ​====== +==== Es ist absolut möglich auch als unerfahrener Anfänger sich in die aktuelle Welt der Mikrocontroller einzuarbeiten. ​====
-Bevor Sie in die praktische Seite des Tutorials abtauchen, sollten Sie (müssen aber nicht) folgende theoretischen ​ Grundlagen studieren und möglichst verinnerlichen:​ +
-  * [[Basiskonzepte]] +
-  * [[objektorientierte Programmiersprachen]] +
-  * [[Grafische Programmierung mit der UML]]+
  
-====== Voraussetzungen zur praktischen Arbeit====== 
-Das Durcharbeiten dieses Tutorials funktioniert am besten mit der geeigneten 
-  * [[Hardware]] und  
-  * [[Entwicklungsumgebung]] sowie einer kleinen 
-  * [[Einkaufsliste]]. 
  
-======= Zu den Tutorials ​====== +Dafür haben wir dieses Tutorial vollständig überarbeitet. Die klassische und oft auch sehr Zeit und Nerven raubende Programmierung in C haben wir jetzt nach hinten gestellt und beginnen mit der grafischen Programmierung. {{ :​stm32light:​stm32boardlight.png?​direct&​400|}} Die theoretischen Grundlagen werden //Learning by Doing// während der Übungen vermittelt. Eine Zusammenfassung der Theorie findet sich dann wieder am Ende des Tutorials. Das Tutorial kann prinzipiell mit jedem STM32 Board abgearbeitet werden. Als Referenzhardware werden jedoch zwei speziell für die Ausbildung an Berufsschulen entworfene Boards verwendet. Besonders das [[http://​shop.myavr.de/​Hardware/​mySTM32%20Board%20light.htm?​sp=article.sp.php&​artID=200180|mySTM32 Board light]] ​bietet einen extrem preiswerten Einstieg. ​
-  * [[mySTM32 Board light Tutorial]] +
-  * [[STM32F407 Discovery Tutorial]]+
  
-====== Weiterführendes ====== +===== Zu den Tutorials ​===== 
-  * [[mit_dem_zustandsdiangramm_programmieren|mit dem Zustandsdiagramm programmieren]] <​sub>​(SiSy Lizenz ab Version 3.6)</​sub>​ +  * [[mySTM32 Board light Tutorial]] ... mit weniger als 20€ loslegen 
-  * [[Tempos|Tempos,​ die Template-Library für den STM32 anwenden ​]] <​sub>​(SiSy Lizenz ab Version 3.6)</​sub>​ +  * [[STM32F407 Discovery Tutorial]] ... mit voller Power von Anfang an 
-  * [[Das MK3-Grafik-Display am STM32]] +  * [[das alte Tutorial]] ... etwas old School aber auch nicht schlecht 
-  * [[http://​myugl.de/​_wiki/​doku.php|das µGL Framework auf dem STM32]] +  * [[about]] ... wer steckt hinter dem ganzen hier (investigative Aufdeckung der finsteren kommerziellen Interessen hinter diesem Tutorial)
-  * [[das myEthernet Framework mit dem STM32]] <​sub>​(in Arbeit, SiSy Lizenz ab Version 3.6)</​sub>​+
  
-  * [[Programmierung anderer Controller]]  +===== aktueller Hinweis =====
-    * [[Das STM32F0 Discovery|Das STM32F051 Discovery]] +
-    * [[Das STM32L100 Discovery|Das STM32L152 Discovery]] +
-    * [[Das STM32F100 Discovery]] +
-    * [[Das STM32F3 Discovery|Das STM32F303 Discovery]] +
-    * [[Das STM32F401 Discovery]] +
-    * [[Das STM32F429 Discovery]] +
-    * [[Das STM32F030 Nucleo]] +
-    * [[Das STM32L152 Nucleo]] +
-    * [[Das STM32F103 Nucleo]] +
-    * [[Das STM32F401 Nucleo]]+
  
-  ​* [[http://shop.myavr.de/?​sp=schulungen.sp.php|Seminarangebote]]+**<​COUNTDOWN:​17.09.2020|zur MESCONF>​**[[https://mesconf.de/| The embedded systems modeling conference]] 
 +  ​